Soli-Abend für das Büro für medizinische Flüchtlingshilfe

Gut am Montag: Soli-Abend für das Medibüro

Montag, 7.11.2011 ab 20 Uhr
Möbel Olfe | Reichenberger Straße 177 | U-Bahn Kottbusser Tor | Eingang
Dresdner Straße

Eintritt: Spende
Es legt auf: Lindas Tante (bouncy beats&  shaking disco)

Kommt, trinkt, tanzt, habt Spaß und unterstützt damit ganz praktisch
Menschen, die in Berlin als Illegalisierte leben.

Das Medibüro Berlin vermittelt anonym medizinische Behandlung für
Migrant_innen ohne legalen Aufenthaltsstatus. Die Ärzt_innen und das
Medibüro tun dies unentgeltlich. Aber Medikamente, Geburten und
Operationen kosten viel Geld. Daher: Spendet und konsumiert für
medizinische Versorgung für alle – unabhängig vom Aufenthaltsstatus!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: