Jahresendzeit

Wieder ein Weihnachten überstanden – warum denke ich an diesen Tagen lieber an Hass denn an Liebe?

Sylvester naht zu schnell.

Zur Vorbereitung darauf: Gute Vorsätze über Bord werfen.

Vielleicht den einen nicht: Auch wenn der ganze Eso-Kram mit Maya-Kalender und Weltuntergang natürlich Quark ist, nehme ich mir vor dieses Jahr exzessiv ins neue zu feiern. Sicher ist sicher, wer soll denn nachher noch für eine verpasste Party entschädigen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: