Archiv für den Monat Mai 2015

Manifest für ein egalitäres Europa – für ein antifaschistisches Europa

Das „Manifest für ein egalitäres Europa“ von Zissis Papadimitriou und Karl Heinz Roth hat einen interessanten Ausklang, der auf das „europäische Vermächtnis des antifaschistischen Widerstands“ rekurriert: „Das Europa von heute wird durch Massenerwerbslosigkeit, prekäre Arbeitsverhältnisse, sozial Enteignung und den fortschreitenden Abbau der demokratischen Rechte verdüstert. Das ist nicht das Europa des antifaschistischen Widerstands der 1940er […]

Der ungesühnte Völkermord an den Armeniern

Ursprünglich veröffentlicht auf Numeri 24:9:
100 Jahre ist es her, dass Türken die Armenier ermordet und die deutschen Verbündeten der Osmanen wohlwollend zugesehen haben. In der befreundeten Türkei ist es noch heute unschicklich, über den Genozid mit 1.500.000 ermordeten Armenier zu reden oder zu schreiben. Bestenfalls landet man im Gefängnis. Zuweilen wird man umgebracht.…